Dein Kind ist richtig!

Eltern und Kindern, die meine Praxis besuchen, wurde vielleicht schon gesagt, dass etwas falsch ist. Nein!
Grundsätzlich geben Eltern und Kinder ihr Bestes. Es gibt aber hemmende und blockierende Ursachen. In meiner Praxis helfe ich diese Ursachen aufzubrechen.

Lernbarrieren sprengen

Neuromotorische Unreife hemmt Kinder und Jugendliche in ihrem Lernverhalten. INPP ist eine zuverlässige Methode dieser Unreife entgegen zu wirken.

Mehr Fokus und Konzentration

Mit nur 8 Minuten Hörtraining pro Tag.
Mit individualisierter Musik hilft dieses Programm speziell Kindern und Jugendlichen, die sich schnell ablenken lassen und somit stärkt es die Aufmerksamkeitsdauer. Dies führt zu besseren schulischen Leistungen.

Fähigkeiten und Stärken erhalten und wiederfinden.

Die konkrete Anleitung, um Kinder und Jugendliche in ihren Fähigkeiten zu stärken, nicht zu stören. Marte Meo heisst übersetzt: "Aus eigener Kraft."

Turnen mit Köpfchen

Speziell entwickeltes Turnprogramm zur Unterstützung der sensomotorischen Reife. Diese Ausreifung ermöglicht die kindliche Entwicklung im Bereich Lernen und unterstützt so die Schulfähigkeit.

Einige spezifische Herausforderungen, 

die sich wie folgt zeigen können:

Haltungsschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsverlust, Konzentrationsprobleme, schnelle Ermüdung, verminderte Gedächtnisleistung, Überforderung, Wut, Angst, Schwindel, Gleichgewichtsprobleme, Orientierungsprobleme, Reihenfolgen werden nicht erkannt, verzögerte Reaktion, Verständnisschwierigkeiten, Hypersensibilität, Auge- Hand Koordinationsschwäche, Ungeschicklichkeit, mangelhafte Reaktions- bzw. Verteidigungsmechanismen, Unsicherheit, Ausspracheprobleme, wenig Reaktion auf Gesagtes, grosse eigene Welt, Lese-, Rechtschreib-, Rechenschwäche.

Einige dieser Schwierigkeiten fallen dir auf? Dein Kind arbeitet mit viel Energie- und Kraftaufwand, evtl. auch langsam, es herrscht ein Durcheinander und du fragst dich, woran dies liegen könnte. Es könnte einfacher gehen...

Die Familienpraxis Linde

Pädagogische Praxis für individuelle Entwicklungshilfe und Förderung
Betzikon 16
8735 St. Gallenkappel
+ 41 76 308 81 95
lisavdlinde@hispeed.ch


Uns Eltern liegt die Entwicklung unserer Kinder am Herzen. 

Lern-, Leistungs- und Verhaltensherausforderungen können uns auf Dauer gefangen nehmen und uns krank machen.

An privaten Anlässen stellte ich fest, dass sich die Fragestellungen der Eltern an mich wiederholten und die Eltern gerne in einen fundierten Austausch über ihr Kind gehen möchten. Anschliessend wünschten sich Eltern befähigt, gestärkt, mit guten und geeigneten Fördermöglichkeiten nach Hause gehen zu können. Sie wollten verstanden werden und gleichzeitig war ihr Wunsch gross, etwas tun zu können und sich nicht schlicht mit der Situation abfinden zu müssen. 
Hier einige Gesprächsthemen, welche evtl. auch Euch beschäftigen:

  • Ihr möchtet einfach einmal wissen, wo euer Kind steht?
  • Euch fällt etwas auf, ihr könnt dies aber wenig einordnen?
  • Kann mein Kind eingeschult werden, oder sollten wir noch warten? 
  • Wächst sich das aus?
  • Wie können wir unser Kind bis zur Einschulung und danach unterstützen?


  • Die Schule meldet Konzentrationsmangel zurück, was tun?
  • Euer Kind wird als verträumt und leicht ablenkbar beschrieben.
  • Euer Kind scheint eine "lange Leitung" zu haben, es reagiert auf Gesprochenes manchmal nicht.
  • In der Schule fällt euer Kind beim Lesen und Schreiben auf.
  • Die Sitzhaltung eures Kindes sieht anstrengend aus.


Oder gar: 

  • Der Druck wird immer grösser!
  • Ihr geht zu verschiedenen Einzeltherapien und sucht den gemeinsamen Nenner!
  • Ihr steht vor der Frage, eurem Kind Tabletten für bessere Konzentrationsleistungen geben zu sollen!
  • Ihr fühlt euch, als zeige man mit dem Finger auf euer Kind oder euch!
  • Immer diese Verweigerung! Warum provoziert mein Kind und welche Haltung kann ich einnehmen? 
  • Wieso findet mein Kind so wenig Anschluss? 


Diese aber auch viele weitere Fragen liegen in meinem Kernarbeitsgebiet.

Es müssen nicht immer die grossen Probleme sein, auch kleine Schwierigkeiten können Kinder hemmen ihr Potenzial zu zeigen. Ihr könnt etwas tun. 

Mit neuen Lösungswegen und Impulsen an die Aufgabe herangehen und Schritt für Schritt neue Fertigkeiten erwerben. Das ist das gemeinsame Ziel. 

Familienpraxis Linde

Pädagogische Praxis für individuelle Entwicklungshilfe und Förderung

Adresse

Betzikon 16
8735 St. Gallenkappel
Schweiz

Termine nach Vereinbarung.

Rückrufanfragen stelle bitte per Mail an mich.