Turnen mit Köpfchen

Speziell entwickeltes Turnprogramm zur Unterstützung der sensomotorischen Reife. Diese Ausreifung ermöglicht die kindliche Entwicklung im Bereich Lernen und unterstützt so die Schulfähigkeit.

Unser Projekt

Das "Turnen mit Köpfchen" entstand aus einem Gemeinschaftsprojekt von delVITA und der Familienpraxis Linde.

Früher arbeiteten wir an getrennten Projekten und Konzepten. Wir tauschten unsere Ideen aus und interessierten uns immer mehr für zeitgemässe Forschungen, Ansätze und Ideen.
 

Wir fanden uns als Partner und so entstand "Turnen mit Köpfchen." 
 

Speziell entwickeltes Turnprogramm zur Unterstützung der sensomotorischen Reife. Diese Ausreifung ermöglicht die kindliche Entwicklung im Bereich Lernen und unterstützt so die Schulfähigkeit. 

Das wichtigste in Kürze:

Wann:
Das Turnen mit Köpfchen findet neu ab dem 21. September 2021
immer dienstags von 17.30 - 18.15 Uhr statt. Treffpunkt 17.15 Uhr-bitte bereits umgezogen.
(Feiertage und Schulferien
des Kantons St. Gallen ausgenommen)
Wie:
Wir arbeiten in kleinen Gruppen, um individuell auf die Kinder eingehen zu können. Für die Kinder ist das Turnen Spass und Spiel. Geschichten finden ebenfalls Einfluss.

Wer:
Alter: 5 bis 7 Jahre 
(Grosser Kindergarten und 1. Klasse)
Evtl. bilden wir eine Gruppe für ältere Kinder, da Schulthemen sich oft auch erst später zeigen.

Wo:
Im delVITA Übungsraum in der Binzenstrasse 12
in 8733 Eschenbach


Anmeldung:

Diese erfolgt über das Kontaktformular.

Siehe auch Button:  "Zum Kontakt"

Im Feld "Nachricht" bitte das Alter und den Namen des Kindes angeben.
Die Anmeldung ist verbindlich.
Schnuppern:
Schnuppern vor den Herbstferien 2021 ist kostenlos.

im Anschluss:
Nach einmaligem kostenlosen Schnuppern, erfolgt aufgrund der sehr begrenzten Plätze, eine Einzelabrechnung, sofern keine Anmeldung vorliegt.

Bitte sagen Sie uns Bescheid, bevor ihr Kind schnuppern kommt.

Preis: 
ab 20.60 Fr. pro Einheit (Halbjahresabo- siehe meine Leistungen)

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. 

Das sind wir

Monika Frischknecht und ich haben bereits über Jahre einen engen Austausch über pädagogische Inhalte miteinander geführt. Monika Frischknecht ist integrative Erziehungsberaterin nach Maria Kenessey. Weiterhin hat sie diverse Erfahrungen als dipl. Ernährungscoach und arbeitet in einer integrativen Natur- und Waldspielgruppe. Seit über 20 Jahren ist sie als DelVITA Bodycoach tätig und leitete bereits diverse Kurse. Sie hat drei Kinder und konnte so auch als Mutter Erfahrungen sammeln, welche sie nun ebenfalls in das "Turnen mit Köpfchen" einfliessen lassen kann.
 

"Sich und die Welt um uns herum zu fühlen und zu spüren lässt uns Erfahrungen sammeln. Leben heisst Dinge wahrzunehmen.
Kinder sollen erfahren können, dass sie richtig sind und sie sich entfalten dürfen. 
Was gibt es schöneres als solch einen Ort zu schaffen? 
So lerne auch ich jeden Tag etwas Neues dazu. "



Familienpraxis Linde

Pädagogische Praxis für individuelle Entwicklungshilfe und Förderung

Adresse

Betzikon 16
8735 St. Gallenkappel
Schweiz

Termine nach Vereinbarung.

Rückrufanfragen stelle bitte per Mail an mich.